Föderale Abgeordnetenkammer: Unsere Spitzenkandidatin

22. November 2023

Linda Zwartbol höchstplatzierte deutschsprachige Kandidatin bei den Wahlen des föderalen Parlaments!

Wie die SP Ostbelgien mitteilte, wurde Linda Zwartbol gestern einstimmig zur deutschsprachigen Kandidatin für die anstehenden Wahlen der föderalen Abgeordnetenkammer am 09. Juni 2024 gewählt. Damit wird die 30-jährige Sankt-Vitherin als höchstplatzierte deutschsprachige Kandidatin auf einer sozialdemokratischen Liste die Interessen der ostbelgischen Wählerinnen und Wähler vertreten.

Seit Jahren setze ich mich konsequent für die Interessen der deutschsprachigen Bürgerinnen und Bürger ein. Dabei habe ich mich schon immer besonders für die Themen und Zuständigkeiten des föderalen Parlamentes interessiert. Ich freue mich auf die Herausforderung, mich als junge und engagierte Frau dank dieser Kandidatur auch innerbelgisch behaupten zu dürfen. Bedanken möchte ich mich bei meiner Partei für das entgegengebrachte Vertrauen!“, so die amtierende Parteipräsidentin Linda Zwartbol.

 

Die SP Ostbelgien legt auch weiterhin den Fokus auf die Fortsetzung der inhaltlichen Arbeiten. Mit der Festlegung auf einen Spitzenkandidaten gehen aber auch die Sozialdemokraten und Sozialisten Ostbelgiens einen wichtigen Schritt in Richtung Wahlzeit.

Im März diesen Jahres wurde Linda Zwartbol als erste Präsidentin der SP Ostbelgien gewählt und vertritt seitdem die ostbelgischen Sozialdemokraten und Sozialisten auch überregional im Vorstand der Parti Socialiste (PS).

kontakt@sp-ostbelgien.be
+32 (0) 87 55 77 43
Gospertstraße 23,
4700 Eupen
ÖFFNUNGSZEITEN
Di - Fr: 9-13 Uhr

SP Ostbelgien, 2023 © All Rights Reserved