https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/06/Webseite-Beitrag-Titelbild-22.jpg

Plenum des PDG vom 20. Juni 2022 Rede von Frau Kirsten Neycken-Bartholemy zu den Unterstützungsmaßnahmen der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Bezug auf die Flutkatastrophe Sehr geehrter Herr Präsident,sehr geehrte Mitglieder der Regierung,werte Kolleginnen und Kollegen, Ich kann mich sehr gut an die Situation vor fast genau einem Jahr erinnern. An das Telefonat mit meiner Mutter, die...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/05/tagderarbeit.jpg

Ein besonderer Tag für Sozialdemokraten und Sozialisten Das Wort der Parteien | GrenzEcho 05.05.2022 Zwei Jahre ohne Traditionsfeier zum ersten Mai. Zwei Jahre ohne physische Präsenz. Das hat sich die SP Ostbelgien in diesem Jahr nicht erneut nehmen lassen. Mit einer Open-Air-Veranstaltung für Groß und Klein starteten die ostbelgischen Sozialdemokraten und Sozialisten Sonntagfrüh in Herbesthal...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/04/Autobahn.png

Plenum des PDG vom 25. April 2022 Rede von Herrn Patrick Spies zur Resolution N62 Sehr geehrter Herr Präsident,werte Kolleginnen und Kollegen aus Regierung und Parlament.Seit geraumer Zeit sorgen das hohe Verkehrsaufkommen nach Luxemburg sowie die damit verbundene Idee einer Umgehungsstraße der N62 immer wieder für Diskussion aber auch Spekulation. Dabei ist die Thematik meiner...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/04/solidaritaet.jpg

Solidarität das Fundament der Gesellschaft Das Wort der Parteien | GrenzEcho 07.04.2022 Seit mehr als 100 Jahren stehen Sozialdemokraten in Belgien und weit darüber hinaus für Solidarität. Heute redet jeder davon. Aber was ist damit gemeint, wenn wir sagen, dass Solidarität das Fundament der Gesellschaft sein muss? Solidarität zeigt sich u.a. in Krisensituationen. Hier sticht...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/04/Webseite-Beitrag-Titelbild-16.jpg

Mündliche Frage von Frau Céline Kever an Minister Antonios Antoniadis Zur finanziellen Hilfe für ukrainische Geflüchtete Vor ein paar Wochen entfachten Politiker der N-VA und einige flämische Liberale eine Diskussion über die vom belgischen Staat zur Verfügung gestellten Hilfen für ukrainische Geflüchtete. Diese Hilfen sind – im Einklang mit den europäischen Richtlinien – so gestaltet,...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/03/Krieg-Ukraine.jpg

Ernsthafte Gefahr eines globalen Kriegs Das Wort der Parteien | GrenzEcho 03.03.2022 Seit mehr als 50 Jahren ist die Europäische Union ein Garant für Frieden und Wohlstand in Europa. Doch Putins Kriegserklärung an die Ukraine zerstört die Illusion von dauerhaftem Frieden auf unserem Kontinent. Zwar hat es im letzten halben Jahrhundert beispielsweise auf dem Balkan,...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2022/01/tourismuslenkung-hohes-venn.jpg

Mündliche Frage von Herrn Patrick Spies an Ministerin Weykmans Zur Tourismuslenkung Wir alle können uns sicherlich noch gut an den Massenansturm auf das Hohe Venn zu Beginn des vergangenen Jahres erinnern. Unzählige Tagestouristen traten damals die Reise nach Ostbelgien an, um hier in der wunderschönen Winterlandschaft ein wenig Zeit zu verbringen. Wie wir alle wissen,...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2021/12/Webseite-Beitrag-Titelbild-5.png

Plenum des PDG vom 15. Dezember 2021 Stellungnahme Charles Servaty, Vorsitzender der SP-Fraktion, Haushaltsdebatte Ausschuss IV – Familie/Gesundheit/Soziales  Sehr geehrter Herr Präsident,sehr geehrte Mitglieder der Regierung,werte Kolleginnen und Kollegen, zunächst bitte ich Sie, die Abwesenheit meiner Kollegin Céline Kever zu entschuldigen. Selbstverständlich wäre sie gerne hier. Leider fällt sie jedoch krankheitsbedingt aus. Ich wünsche ihr...

https://sp-ostbelgien.be/wp-content/uploads/2021/11/Webseite-Beitrag-Titelbild-4.jpg

PDG Plenarsitzung vom 22.11.2021 Stellungnahme Charles Servaty, Vorsitzender der SP-Fraktion, Zur Regierungsmitteilung zum Zusammenarbeitsabkommen zwischen der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Provinz Lüttich und der Bürgermeisterkonferenz der Deutschsprachigen Gemeinden für die Jahre 2021 bis 2024 Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder der Regierung, werte Kolleginnen und Kollegen, unser belgisches Staatsgefüge ist leider unnötig komplex, dies unter...